• 03.jpg
  • 01.jpg
  • 04.jpg
  • 02.jpg
wumag claim
Downloaden Sie unsere 
neue Image-Broschüre!
broschuere

Gereckte PTFE-Folien (Poly-Tetra-Fluor-Ethylen) finden als Mem­branen in wind- und was­ser­dichter, dabei atmungs­ak­tiver Funk­ti­ons­klei­dung weit­läu­fige Ver­wen­dung. Auch für die Heiß­fil­tra­tion ist PTFE wegen seiner ther­mi­schen, che­mi­schen und mecha­ni­schen Bestän­dig­keit ideal geeignet.

Zur Her­stel­lung dieser Mem­branen hat die WUMAG TEXROLL einen hoch­mo­dernen PTFE-Membran-Laminator ent­wi­ckelt, mit dem PTFE-Folie ther­misch auf Vlies oder Gewebe lami­niert werden kann.

Die Eck­daten des neuen PTFE-Laminators auf einen Blick:

  • Abwick­lung Substrat(e)
  • Lade­sta­tion für PTFE-Membran mit Bediengang
  • Span­nungs­lose Abwick­lung der PTFE-Membran (10 - 15 µm) von Papphülsen
  • Typi­sche Waren­breite: 2200 mm
  • Exakte Warenspannungsregelung/Warenführung
  • Ange­trie­bener Schnur­breit­halter für fal­ten­freies Laminieren
  • Lami­nator aus­ge­stattet mit Spezial-Heizwalze bis max. 400 °C
  • Geschwin­dig­keit: bis zu 500 m/min
  • Wär­me­leis­tung: bis zu 90 kW/qm
  • Niplast bis zu 50 N/mm oder Spaltfahrweise
  • Lami­nat­küh­lung mit 2 Kühlwalzen
  • Kon­ti­nu­ier­liche Online-Dicken- und Per­me­a­bi­li­täts­mes­sung der Membran
  • Aus­wahl an Wickelsystemen
  • Digi­ta­li­sierte Steue­rung aller Maschi­nen­funk­tionen inklu­sive Rezepturverwaltung
  • Platz­spa­rende und kom­pakte Kon­struk­tion, Platz­be­darf: ca. 7 m x 10 m
  • Schlüs­sel­fer­tige Instal­la­tion inklu­sive aller Peri­phe­rie­aggre­gate wie Erhitzer und Kühler für alle flüs­sigen Medien

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Bitte nehmen Sie tele­fo­nisch oder per E-Mail Kon­takt mit uns auf!